#idp13: Piraten gegen die Vorratsdatenspeicherung

„Achtung, Achtung! Dies ist ein Sicherheitshinweis. Bitte registrieren Sie sich!“

Trotz der unwirtlichen Bedingungen begannen Piraten aus Nürnberg und Mittelfranken am Samstag mit dem großen Lausch- und Spähangriff auf die Bevölkerung. Sie forderten Nürnberger Bürger in nicht ganz ernstgemeinter Form auf, sich freiwillig für die geplante Vorratsdatenspeicherung zu registrieren. Im Rahmen des internationalen Aktionstags für die Privatsphäre (IDP13) machten sie so auf aktuelle und zukünftige Gefahren für unsere Grundrechte aufmerksam.

Wir danken den Piraten Kassel für die ursprüngliche Idee zur Gestaltung des Infostands.


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Durch Bereitstellung der Kommentierungsfunktion macht sich die Piratenpartei nicht die in den Kommentaren geschriebenen Meinungen zu eigen. Bei Fragen oder Beschwerden zu Kommentaren wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an das Webteam. Hinweise zur Moderation von Kommentaren finden sich auf der Wikiseite der SG Webseite.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *