Aktuell plant die deutsche Bundesregierung die Vorratsdatenspeicherung, kurz VDS, erneut in Deutschland einzuführen. Das erste VDS-Gesetz wurde 2007 beschlossen und 2010 vom Bundesverfassungsgericht für verfassungswidrig erklärt. Trotzdem versuchen es insbesondere CDU und CSU immer wieder die VDS wiederzubeleben. Eine Chronik dazu findet sich bei netzpolitik.org. Was ist die Vorratsdatenspeicherung? Unter Vorratsdatenspeicherung, kurz VDS, versteht man die Speicherung von persönlichen Daten di...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei Nürnberg lädt zum Informationsabend „Flucht & Asyl“ ein. Ob Krieg, Hungersnot oder schlicht Armut – aus vielen Gründen fliehen Menschen aus ihrer Heimat auf der Suche nach einem ...
Weiterlesen

 

Der lokale Ableger von Pegida - Nügida - wird am Rosenmontag (16.02.) mit eigenem Narrenzug durch die Stadt ziehen. Startpunkt ist der Annapark in der Südstadt. Sowohl das "Nürnberger Bündnis Nazis...
Weiterlesen

 

Datum: Sonntag der 23. November 2014 Zeit: 11:00 bis ca. 17:00 Uhr Ort: Geschäftsstelle Mittelfranken, Zirkelschmiedsgasse 5, 90402 Nürnberg Akkreditierung: ab 10:30 Uhr An diesem Parteita...
Weiterlesen

 

Trotz heftiger Proteste - in Nürnberg kleben z.B. neuerdings Buchhändler ihre Fenster zu - droht immer noch die Verabschiedung des Freihandelsabkommens TTIP zwischen der EU und den USA. Dieses Abk...
Weiterlesen