Aktuell plant die deutsche Bundesregierung die Vorratsdatenspeicherung, kurz VDS, erneut in Deutschland einzuführen. Das erste VDS-Gesetz wurde 2007 beschlossen und 2010 vom Bundesverfassungsgericht für verfassungswidrig erklärt. Trotzdem versuchen es insbesondere CDU und CSU immer wieder die VDS wiederzubeleben. Eine Chronik dazu findet sich bei netzpolitik.org. Was ist die Vorratsdatenspeicherung? Unter Vorratsdatenspeicherung, kurz VDS, versteht man die Speicherung von persönlichen Daten di...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei Nürnberg lädt zum Informationsabend „Flucht & Asyl“ ein. Ob Krieg, Hungersnot oder schlicht Armut – aus vielen Gründen fliehen Menschen aus ihrer Heimat auf der Suche nach einem sicheren und besseren Leben für sich und ihre Angehörigen. Aber wer zählt eigentlich offiziell als „Flüchtling“ und wer nicht? Woher kommen die meisten Flüchtlinge, wo werden sie aufgenommen und wer hilft ihnen? Und wie funktioniert eigentlich in Deutschland und EU das Asylsystem? Diese und ander...
Weiterlesen

 

Datum: Sonntag der 23. November 2014 Zeit: 11:00 bis ca. 17:00 Uhr Ort: Geschäftsstelle Mittelfranken, Zirkelschmiedsgasse 5, 90402 Nürnberg Akkreditierung: ab 10:30 Uhr An diesem Parteitag wird der Nürnberger Kreisvorstand neu gewählt. Informationen zu Kandidaten und zur Kandidatur befinden sich im Wiki. Die Frist zur Einreichung für Satzungs- und Programmanträge endet am 09. November 2014 11:00. Anträge sind entweder per Mail an uns zu senden oder rechtzeitig im Wiki einzutragen...
Weiterlesen

 

Uber ist weder Teil der „Share Economy“ noch ist das Geschäftsmodell nachhaltig. So manchem anderen neuen Mobilitätsdienstleister sollte die Politik aber einen Platz einräumen. (mehr …)

 

Die Mitgliederversammlung 2014.3 des Kreisverbands Nürnberg findet am Sonntag, 21. September 2014 von 14 bis ca. 18 Uhr in der Geschäftsstelle Mittelfranken, Zirkelschmiedsgasse 5, 90402 Nürnberg statt. Schwerpunkt der Mitgliederversammlung sind die Aktivitäten im Kreisverband, und ob wir die Zusammensetzung des Vorstandes in Zukunft so beibehalten wollen.  Die nächste Vorstandswahl ist für November 2014 angedacht. Der andere Schwerpunkt ist die politische Arbeit im Kreisverband,  und wie ...
Weiterlesen

 

Diesen Sommer finden in der Altstadt wieder zahlreiche Großveranstaltungen statt. Nicht alle Anwohner sind glücklich darüber. Neben der Verdrängung der Marktstände vom Hauptmarkt sind es vor allem Lärm sowie Zugangs- und Verkehrsbeschränkungen, die Unmut erregen. Zur Zeit ist die Situation ganz besonders angespannt, weil nach dem Abbau des Beachvolleyball-Turniers schon die Aufbauarbeiten für den "Red Bull District Ride" anfangen, der Anfang September wieder für spektakuläre Bilder sorgen wir...
Weiterlesen

 

Der 17.5. ist der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, und Transphobie, oder kurz IDAHO (International Day Against Homophobia, Biphobia and Transphobia). Das Datum erinnert an den 17. Mai 1990, als endlich Homosexualität als Diagnose einer psychischen Erkrankung aus dem Diagnoseschlüssel der Weltgesundsorganisation (WHO) gestrichen wurde. In Deutschland hat der Tag auch noch eine weitere Bedeutung. 1994 wurde nach 123 Jahren Paragraph 175 aus dem Strafgesetzbuch gestrichen, somit waren sexuel...
Weiterlesen

 

Am 18. Mai um 19:30 ist die Spitzenkandidatin der Piratenpartei für die Europawahl, Julia Reda auf Einladung der Nürnberger PIRATEN in der Geschäftsstelle in der Nürnberger Altstadt. Julia Reda war Praktikantin im Europaparlament, als die Geheimverhandlungen zu ACTA (Anti-Counterfeiting Trade Agreement) bekannt wurden. Sie ist überzeugt, dass dieses Abkommen nur durch gut informierte Bürger und mutige Abgeordnete gestoppt werden konnte. Jetzt kämpft sie als Spitzenkandidatin der Piratenpar...
Weiterlesen

 

Unser nächster offener Stammtisch findet am Donnerstag, 15.5. ab 19:00 im O'Sheas Irish Pub (Wespennest 6-8, 90403 Nürnberg) statt. Gäste sind natürlich jederzeit herzlich willkommen! Anfahrt Facebook-Event

 

"Gläserner Staat – Was das ist und wie man dahin kommt" Der “Gläserne Staat” wird die Umsetzung von Transparenz in der Verwaltung als Teil von Open Government oft genannt. Aber was verbirgt sich genau dahinter? Wie sieht die gewünschte Transparenz in der Realität aus? Wem nützt sie? Wie kann man sie auf unterschiedlichen föderalen Ebenen umsetzen und wo ist das schon passiert? Wer verhindert mehr Transparenz, wie und warum? Anke Domscheit-Berg wird in ihrem sehr praxisnahen Vortrag di...
Weiterlesen