Die Piraten haben eine überraschende Sachspende für ihren Wahlkampf aus Erlangen erhalten: Die fränkischen Spaßrocker von J.B.O. haben der Piratenpartei ihren Restbestand an „Angie-Saftpressen“ zur Verfügung gestellt. Die Übergabe erfolgte direkt in Erlangen, im Band-Büro, der „Zentrale des Blöedsinns“. Sänger und Gitarrist Vito C. und Schlagzeuger Wolfram Kellner überreichten den Bundestagskandidaten Patrick Linnert, Emanuel Kotzian (beide Bayern), Marc Großjean (Saarland) und der Landesvor...
Weiterlesen

 

Piraten Mittelfranken rufen zur Teilnahme am Hanftag 2013 in Erlangen auf. Am 4. Mai 2013 findet im Rahmen des Global Marijuana March ein Hanftag in Erlangen statt. Die Demo startet um 15 Uhr am Martin-Luther-Platz mit einer Kundgebung. Weltweit gehen an diesem Tag eine Million Cannabiskonsumenten auf die Straße um für die Legalisierung und Regulierung der Kulturpflanze Hanf einzutreten. Die derzeitig praktizierte Bevormundung und Kriminalisierung erwachsener Menschen beim Umgang mi...
Weiterlesen

 

Am Samstag, dem 13.10.2012, haben sich etwa 80 Mitglieder der Piratenpartei und Interessierte in Erlangen getroffen, um die bisher gewählten Stimmkreiskandidaten und weitere Wahlkreisbewerber aus Mittelfranken für den Land- und Bezirkstag aufzustellen und eine Reihenfolge der Kandidaten festzulegen. Dabei wurden die Kandidaten nach einer Vorstellungsrunde ausgiebig von den anwesenden Piraten und Zuschauern befragt. Als Spitzenkandidat für den Landtag geht der Nürnberger Verleger, Emanuel Kotz...
Weiterlesen

 

Am 6. September finden in neun deutschen Städten Demonstrationen gegen die geplante Tariferhöhung der GEMA statt. Aufruf Die GEMA Tarifreform ist ein Kulturkiller. Die Tarifreform der GEMA trifft Diskotheken, Musikkneipen, Stadtfeste, Tanzschulen und traditionelle Feste ab April 2013 mit ganzer Härte. Sie führt zu einem Aussterben von Veranstaltungskultur, denn viele Veranstaltungen werden zu teuer. Das betrifft in besonderem Maße jene alternativen Veranstaltungskonzepte, die zur kul...
Weiterlesen

 

Am Samstag, den 21. Juli 2012 findet das nächste Frankenplenum, diesmal mit dem Thema Verkehrspolitik statt. Verkehrspolitik ist ein klassisches Thema in der Länder- und Kommunalpolitik, das auch einen recht großen Anteil an öffentlichen Haushalten hat. Neben dem Straßenbau sind auch Fragen nach der Finanzierung des ÖPNV immer wieder gut für große öffentliche Debatte und teilweise sogar Bürgerentscheide (Stuttgart21, 3. Startbahn München). Ein Schwerpunkt des Plenums wird der ÖPNV sein, da...
Weiterlesen

 

Am 14.07.2012 fanden die Aufstellungsversammlungen für die Wahlkreise Nürnberg-Nord und Nürnberg-Süd statt. Im Wahlkreis 244 (Nürnberg-Nord) waren 25 stimmberechtigte Piraten vor Ort im Gostenhofer Nachbarschaftshaus um ihren Direktkandidaten (Wahlkreisbewerber) für die Bundestagswahl 2013  zu wählen. Für den Wahlkreis, der den nördlichen Teil Nürnbergs, die Altstadt und Teile der Südstadt umfasst, stellten sich insgesamt vier Piraten zur Wahl. Bereits im ersten Wahlgang konnte sich...
Weiterlesen

 

In Zeiten gesteigerter Mobilitätsbedürfnisse und steigender Kosten des Personenkraftverkehrs ist eine Weiterentwicklung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) als gemeinsame Aufgabe unumgänglich. Die Piratenpartei hat sich zum Ziel gemacht diese Weiterentwicklung aktiv zu fördern – der Gedankengang eines ticketfreien ÖPNV stellt einen zentralen Punkt dieser Weiterentwicklung dar. Um aus der Idee einmal Realität werden zu lassen hat die Piratenpartei Nürnberg das folgende Konzept entwick...
Weiterlesen