Das Thema Cannabis steht immer mehr in der öffentlichen Diskussion. Spätestens seit der Nachricht, ein Ex-Microsoft-Manager wolle eine globale “Starbucks-Kette” für Cannabis einführen, ist die Legalisierung von Cannabis in greifbare Nähe gerückt. Doch wie soll legalisiert werden? Weltweit stehen mehrere Modelle zur Auswahl, mit denen wir uns beschäftigen wollen. Daher freuen wir uns Euch zum nächsten Themenabend rund ums Cannabis einladen zu können: Wir diskutieren am 18.08.13 ab 19.00 Uhr ...
Weiterlesen

 

Die aktuelle Agrarpolitik unterstützt derzeit hauptsächlich die Agarindustrie und große Agarunternehmen. Dies soll sich ändern, ginge es nach den Piraten. Der Weg dorthin führt über Änderungen bei den Subventionen, die Kennzeichnung von Nahrungsmitteln im Regal und das Begreifen der eigenen Macht als Konsument. Über eine "Landwirtschaft 2.0" werden am 20. Juli ab 19 Uhr drei Landtagskandidaten der bayerischen Piraten im Nachbarschaftshaus Gostenhof in Nürnberg referieren. Im Anschluss hab...
Weiterlesen

 

PirateStarter ist das Spendenportal der Piratenpartei Bayern für den Wahlkampf 2013. Dieses Jahr wird nicht nur ein spannendes, sondern auch ein kostenintensives Jahr. Und damit wir sowohl bei der Bundestagswahl (22.09.2013) als auch bei der Landtags- und Bezirkstagswahl (15.09.2013) in Bayern erfolgreich sind, benötigen wir Geld. Ziemlich viel Geld! Also bitte nutzt PirateStarter und spendet, was ihr könnt.

 

Piraten Mittelfranken rufen zur Teilnahme am Hanftag 2013 in Erlangen auf. Am 4. Mai 2013 findet im Rahmen des Global Marijuana March ein Hanftag in Erlangen statt. Die Demo startet um 15 Uhr am Martin-Luther-Platz mit einer Kundgebung. Weltweit gehen an diesem Tag eine Million Cannabiskonsumenten auf die Straße um für die Legalisierung und Regulierung der Kulturpflanze Hanf einzutreten. Die derzeitig praktizierte Bevormundung und Kriminalisierung erwachsener Menschen beim Umgang mi...
Weiterlesen

 

Offener Brief an die Bayerische Landeszentrale für Neue Medien (BLM) Mit Entrüstung mussten wir zur Kenntnis nehmen, dass die Fördermittel für den lokalen Nürnberger Sender Radio Z drastisch gekürzt werden sollen. Unserer Meinung nach ist dies eine sehr fragwürdige Entscheidung und insgesamt ein Schritt in die falsche Richtung. Die Entscheidung signalisiert, dass weder das große ehrenamtliche Engagement der aktiven Programmacher und Unterstützer anerkannt wird, noch die seit über 25 Jahr...
Weiterlesen

 

“Man kann den Bürgerinnen und Bürgern nur gratulieren” freut sich Dominik Kegel, politischer Geschäftsführer der Piraten in Mittelfranken. “Nicht nur, weil uns das Thema Bildung und die Abschaffung der Studiengebühren ein zentrales Anliegen ist, sondern auch, weil die direkte Bürgerbeteiligung hier ausschlaggebend war. Die bayerische Regierung sieht bislang keinen konkreten Handlungsbedarf und schiebt die Entscheidung wohl lieber bis zum Sankt Nimmerleinstag auf – also schaffen die Bürgerinnen u...
Weiterlesen

 

Update: Die Mahnwache wird jeden Abend um 19 Uhr stattfinden, so lange das Camp in Berlin besteht. Neuer Treffpunkt ab dem 2. November ist am Königstor (neben dem Zugang zur Unterführung im Bahnhof). 2. Update: Keine Mahnwache am 5. November. Mahnwache vor dem Hauptbahnhof am 30. Oktober um 19 Uhr. Im März begannen Flüchtlinge in Würzburg mit dem Protest gegen die unmenschlichen Lebensbedingungen und das miserable Asylrecht in Deutschland. Sie kampierten monatelang unter freiem Himmel in ...
Weiterlesen

 

Am Freitag, den 05.10.2012, fanden sich rund 35 Piraten in der Geschäftsstelle der Piratenpartei in Nürnberg ein, um ihre Stimmkreisbewerber (Direktkandidaten) für die Land- und Bezirkstagswahl im kommenden Jahr zu wählen. v.l.n.r. Christina Grandrath, Bertram Kraus, Dieter Möhrlein, Reinhold Stubenvoll Für den Stimmkreis Nürnberg-Ost haben die anwesenden Piraten Christina Grandrath als Stimmkreisbewerber für die Landtagswahl ohne Gegenstimme aufgestellt. Die 31-jährige Nürnbergeri...
Weiterlesen

 

Am Freitag, dem 28.09.2012, fanden sich rund 30 Piraten in der Geschäftstelle der Partei in Nürnberg ein, um ihre Stimmkreisbewerber (Direktkandidaten) für die Landtags- und Bezirkstagswahl im kommenden Jahr zu wählen. v.l.n.r. Emanuel Kotzian, Wolfgang Albig, Andrea Klier, Florian Betz Für den Stimmkreis Nürnberg-Nord wurde Emanuel Kotzian ohne Gegenkandidaten mit 7 von 9 möglichen Stimmen gewählt. Kotzian ist 40 Jahre alt, lebt in Gostenhof und ist als Verleger tätig. Auch wurde er b...
Weiterlesen

 

Am Samstag, den 21. Juli 2012 findet das nächste Frankenplenum, diesmal mit dem Thema Verkehrspolitik statt. Verkehrspolitik ist ein klassisches Thema in der Länder- und Kommunalpolitik, das auch einen recht großen Anteil an öffentlichen Haushalten hat. Neben dem Straßenbau sind auch Fragen nach der Finanzierung des ÖPNV immer wieder gut für große öffentliche Debatte und teilweise sogar Bürgerentscheide (Stuttgart21, 3. Startbahn München). Ein Schwerpunkt des Plenums wird der ÖPNV sein, da...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Nächste Termine

  • 24.11.2017 12:00 BuVo Klausur Geschäftsstelle Mittelfranken, Zirkelschmiedsgasse 5, 90402 Nürnberg
  • 26.11.2017 16:00 BzPT17.1 Geschäftsstelle Mittelfranken, Zirkelschmiedsgasse 5, 90402 Nürnberg
  • Wahlplakate EU-Wahl
  • Wahlplakate EU-Wahl
  • Wahlplakate EU-Wahl