Livediskussion – ÖPNV als Zukunftswirtschaftsfaktor in Städten

Facebook-Termin

Die Piratenpartei Nürnberg lädt am 08.08.2013 um 19:00 Uhr in der Zirkelschmiedsgasse 5, in 90403 Nürnberg zu einem Diskussionsabend mit Michael Meltner (Beauftragter für ÖPNV des LV-Berlin) und Michael Bengl (Bürgermeisterkandidat des KV-Nürnberg) zum Thema „ÖPNV als Zukunftswirtschaftsfaktor in Städten“.

Tallinn, die Hauptstadt Estlands, könnte ein Vorbild für die Metropolregion Nürnberg sein. Die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel für alle Einwohner ist dort seit dem 1. Januar 2013 kostenlos. Erste Verkehrszählungen belegen bereits nach kurzer Zeit den Erfolg des Konzeptes. Anders in der Belgischen Stadt Hasselt, dort wurde 2013 durch den Stadtrat entschieden, aufgrund massiver Kostensteigerungen den Verkauf von Fahrausweisen wieder einzuführen.

Wir wollen gemeinsam darüber diskutieren, ob ein Ticketloser ÖPNV ein zukunftsweisendes Konzept für einen umweltfreundlicheren Stadtverkehr und eine gesicherte Mobilität für alle Bürger in der Metropolregion sein kann. Emanuel Kotzian, Spitzenkandidat der Nürnberger Piraten für den Bayrischen Landtag, moderiert durch den Abend.


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Durch Bereitstellung der Kommentierungsfunktion macht sich die Piratenpartei nicht die in den Kommentaren geschriebenen Meinungen zu eigen. Bei Fragen oder Beschwerden zu Kommentaren wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an das Webteam. Hinweise zur Moderation von Kommentaren finden sich auf der Wikiseite der SG Webseite.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *