Nürnberger Piraten wählen neuen Kreisvorstand

Am 29. Juli fand im Nachbarschaftshaus Gostenhof die 3. Mitgliederversammlung 2012 des Kreisvebands Nürnberg der Piratenpartei statt.

Nach dem Rechenschaftsbericht und Entlastung des alten Vorstandes wurde ein der Vorstand gewählt. Aufgrund des Wahljahres beschlossen die anwesenden Piraten die Wahlperiode bis nach der Bundestagwahl, also voraussichtlich bis Oktober 2013, auszudehnen. Außerdem wurde der Vorstand um zwei Beisitzer auf insgesamt sieben Mitglieder erweitert.

Im ersten Wahlgang wurde Emanuel Kotzian mit einer deutlichen Mehrheit vor Henning Bocklage wiedergewählt. Kotzian war bereits zwei Wochen zuvor als Direktkandidat für die Bundestagswahl im Wahlkreis Nürnberg-Nord aufgestellt worden.

Die Nürnberger Piraten sprachen Henning Bocklage das Vertrauen als stellvertretender Vorsitzender aus. Svenja Boehme wurde für eine weitere Amtszeit als Schatzmeisterin bestätigt. Martin Karch konnte sich gegen zwei Mitbewerber erneut als Generalsekretär behaupten. Nico Hofmann wurde ebenfalls als Politischer Geschäftsführer im Amt bestätigt, auch hier kandidierten zwei weitere Piraten.Damit wurden außer Christina Grandrath, die nicht erneut kandidierte, alle Vorstandsmitglieder im Amt bestätigt.

Für die neu geschaffenen Beisitzerposten kandidierten sechs Piraten von denen David Beck und Michael Bengl gewählt wurden.


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Durch Bereitstellung der Kommentierungsfunktion macht sich die Piratenpartei nicht die in den Kommentaren geschriebenen Meinungen zu eigen. Bei Fragen oder Beschwerden zu Kommentaren wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an das Webteam. Hinweise zur Moderation von Kommentaren finden sich auf der Wikiseite der SG Webseite.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *